Ausgebucht Voting
VKU-Muenchen © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de

Gepostet vor 2 Jahren + 3 Monaten

Zwischenfreuen: Auf dem Weg in die digitale Zukunft

München, 18.10.2016. Die Digital Journey des Verbands kommunaler Unternehmen (VKU) ist heute gestartet. Insgesamt rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Startups und Kommunalwirtschaft entwickeln gemeinsam neue Geschäftsideen, Strategien und Zukunftsszenarien. "Lassen Sie uns den Geist des Silicon Valley nach Deutschland holen", fasst Katherina Reiche, VKU-Hauptgeschäftsführerin, die Vision der fünfteiligen Veranstaltungsreihe zusammen. Und weiter: "Die Reise ist das Ziel, es geht darum gemeinsam voneinander zu lernen, sich auszutauschen und neue Ideen zu spinnen."

Betretende Gesichter zu Beginn der Veranstaltung

"Dies ist unsere Smartphone-Box, hier sammeln wir eure Handys. Ab jetzt!", zeitgleich gehen Jan Grafs Kolleginnen und Kollegen los, sammeln die Smartphones der etwas überraschten Teilnehmer ein.  Jan leitet den heutigen, rund neunstündigen Workshop. "Los, gönnt euch den Luxus, euch mal auf eine Sache zu konzentrieren", animiert Jan die noch Unentschlossenen. Wer sein Handy nicht abgibt und mit diesem erwischt wird, riskiert später eine Ermahnung.

Betretendes Schweigen als die Smartphones eingesammelt werden.
Betretendes Schweigen als die Smartphones eingesammelt werden.

Aber bis zur Mittagspause haben die meisten Teilnehmenden bereits vergessen, dass sie ihr Smartphone überhaupt abgegeben haben. Dafür wird munter diskutiert, gescherzt und gebaut. "Gedanken haptisch zu erleben, hilft diese zu ordnen. Komplexe Ideen werden so greifbar - im wahrsten Sinne des Wortes", erläutert Jarno Wittig, Geschäftsführer der VKU-Consult. Das Konzept, modernes Design-Thinking, wird spielerisch umgesetzt.

"Zwischenfreuen in den Duden zu bekommen, daran arbeite ich täglich", scherzt Jan.

Bis zur Mittagspause sind so 18 Ideen für Startups entstanden. Mittels Crowdfunding werden sechs von ihnen ausgewählt, an denen in der zweiten Tageshälfte weitergearbeitet wird. Aller Grund kurz innezuhalten und sich zwischenzufreuen.

VKU-Muenchen © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de VKU-Muenchen © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de Gebastelt wird auch - © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de Schere, Stein, Papier-Duell - © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de Die Produkte fühlen, darum geht es - © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de VKU-Muenchen © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de Jarno Wittig begrüßt die Teilnehmenden - © Joerg Mueller, www.joergmuellerfotografie.de

Mehr Impressionen gibt es hier.

Gepostet vor 4 Tagen + 9 Stunden

Gepostet vor 1 Jahr + 11 Monaten

Unsere Learning Journey ist zu Ende gegangen. Wir haben in fünf Städten Eindrücke und Impulse sammeln können, die wir nun […]

Gepostet vor 2 Jahren + 11 Stunden

Was vor etwas mehr als einem halben Jahr mit einem zögerlichen „Man müsste mal…“ seinen Anfang nahm, feierte vom 18. […]

Gepostet vor 2 Jahren + 1 Tag

Gemeinsam mit rund 200 Gründern und Entscheidern der Kommunalwirtschaft haben wir gestern VKU Innovation gestartet. Zunächst hieß es zurückzublicken auf […]

Auswahl absenden